Akupunktur

Die traditionelle chinesische Medizin verwendet die Akupunktur und Moxibustion zur Regulation gestörter Energieverteilungen im Organismus. Dabei werden an besonderen Punkten Nadeln gestochen bzw. Kräuterkegel abgebrannt. Münzgroße Rötungen der Haut sind ein Zeichen der therapeutischen Reaktion und somit positiv zu werten.
Die Akupunktur gehört zu einer eigenständigen Therapieform und grundsätzlich könnte jeder Krankheitszustand damit behandelt werden.

In Europa wird die Akupunktur vorwiegend angewandt bei:

 

-    Schmerzzuständen jeglicher Art
-    Allergien, Immunschwäche

-    Raucherentwöhnung

-    Gewichtsreduktion

-    vegetative Befindensstörungen

 

Außerdem können mit gutem Erfolg Injektionen in Akupunkturpunkte zur Anwendung kommen.

Kontakt

Michael Berger Heilpraktiker

 

Von-Freyberg-Str. 4

87629 Füssen

Tel.  08362 / 94 03 10

Fax. 08362 / 94 03 20

 

kontakt@heilpraktiker-berger.de

Sprechzeiten

Montag-Freitag:   09:00 - 12:00

Montag:              15:00 - 19:00

Donnerstag:        15:00 - 19:00

 

und nach Vereinabrung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Berger - Heilpraktiker Füssen