Eigenblutbehandlung

Eigenblut kann in vielen Fällen ein hochwirksames, völlig nebenwirkungsfreies Medikament sein.

Dabei wird eine geringe Menge Venenblut entnommen und aufbereitet, mit einem zusätzlichen Medikament vermischt oder pur in den Gesäßmuskel zurückinjiziert und ein künstlicher Bluterguss erzeugt. Es wird vom Blut- und Lymphsystem unter spürbarer Aktivierung des Immunsystems abtransportiert.

Anwendungen bei:


-    alle Immunschwächen (Krebs, Allergie, Infektanfälligkeit)

-    im Rahmen einer Entgiftungstherapie

Kontakt

Michael Berger Heilpraktiker

 

Von-Freyberg-Str. 4

87629 Füssen

Tel.  08362 / 94 03 10

Fax. 08362 / 94 03 20

 

kontakt@heilpraktiker-berger.de

Sprechzeiten

Montag-Freitag:   09:00 - 12:00

Montag:              15:00 - 19:00

Donnerstag:        15:00 - 19:00

 

und nach Vereinabrung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Berger - Heilpraktiker Füssen